Fluggesellschaft ANA schickt eine Boeing 787-9 in R2-D2-Optik in die Lüfte

Fluggesellschaft ANA schickt eine Boeing 787-9 in R2-D2-Optik in die Lüfte

Inmitten des großen Hypes um den Star Wars Episode 7-Trailer ist den Fans der Science-Fiction-Saga eine Ankündigung entgangen: die größte japanische Fluggesellschaft ANA schickt eine Boeing 787-9 in den Linienverkehr, dessen Außenhülle das Design von einem der bekanntesten Droiden detailgenau trägt: R2-D2.

ANA arbeitet zurzeit mit Disney an einer fünfjährigen Star Wars-Marketing-Strategie – es wird also nicht der letzte Dreamliner sein, der Star Wars-Fans auf aller Welt begeistern oder diese sogar von A nach B befördern wird. Die Chancen für ein C-3PO oder BB-8 angehauchtes Design stehen also nicht schlecht!

Foto: ANA

Related Stories

Leave a Comment

Kommentar verfassen