Sponsored Video: Mit Zurich zum Nürburgring 24 Stunden Rennen

Ich bin mit Motorsport groß geworden. In meiner Familie wurden ausschließlich japanische Modelle gefahren, doch jeden Sonntag versammelte man sich im Esszimmer um Punkt 14:00 Uhr zum Mittagessen, doch die Nahrungsaufnahme diente nur dazu Energie für die nächsten gut anderthalb Stunden – gefüllt voller Spannung – zu schöpfen. Dann nämlich stellten sich die Formel 1-Boliden nach der Einführungsrunde passend zum ersten Bissen in die Startaufstellung bevor der Countdown der Ampel startete. Meine Kindheit ähnelt sehr stark dem Leben von Ben, welches im Werbeclip von Zurich dargestellt wird. Bobbycar, Spielteppich mit Straßen, Matchbox, Hot Wheels, Kettcar, Siko-Autos, Maisto-Modellfahrzeuge und Lego Technics waren die Höhepunkte eines erfüllten Kinderlebens – den Rest kreierte die Fantasie. Entweder wirst du mit Benzin im Blut geboren oder du wirst mit der Droge Motorsport (unter)bewusst getauft. Ich habe vieles gesehen, nochmal erlebt und durfte auch schon selbst GT3-Fahrzeuge fahren und ich sage euch eines, Motorsport in seiner pursten Form erlebt ihr heutzutage tatsächlich beim 24 Stunden Rennen am Nürburgring.

Hier wird mit harten Bandagen gekämpft, das Material ohne Scheu auf die Probe gestellt und die Psyche eines jeden Fahrers bis an die Grenze ausgelastet. Wenn ihr einmal einen V10 in der Nacht nur einige Meter an euch vorbei schießen hört oder die Bremsscheiben orange-rot anlaufend in den Kurven seht, dann ist es schon zu spät! Ihr seid Ringfiziert. Das ist gut, denn die Versicherung, welche Titelsponsor des Langstreckenrennens ist sucht Fanbotschafter auf ihrer Homepage. Ihr könnt das komplette Rennwochenende inklusive Verpflegung und Übernachtung hautnah erleben. Dazu kommen Mitfahrten im Official Car und einem Drifttaxi bei der Falken-Drift-Show. Doch das Sahnehäubchen wird sicherlich der Helikopterrundflüg über die Grüne Hölle sein. Zugang zu allen wichtigen Spots wird euch natürlich ebenfalls gewährt. Also macht mit. Ich freu mich auf euch!

Dieser Artikel wurde gesponsert von Zurich.

Verwandte Stories

Leave a Comment

Kommentar verfassen