Domaine de Manville: Luxus pur in der Baux de Provence

Urlaub auf dem Bauernhof… denkste! Das Domaine de Manville ist eine Wohlfühloase inmitten der Provence. Golfresort und 5 Sterne Hotel in einem. Das beeindruckendste ist aber die Lage im Tal in unberührter Natur zwischen Kieferbäumen, deren wilder Wuchs lediglich von umgebendem Fels beschränkt ist. Einchecken. Entspannen. Das funktioniert hier tatsächlich.

domain-de-manville-bar

gin-tonic-domain-manville

Jedes einzelne Zimmer des Domaine de Manville besitzt über ein riesiges Badezimmer, extrem bequemes Bett und kleinen Annehmlichkeiten wie Nespresso-Maschine, Beauty-Kits oder schnellem WIFI. Zudem sind die Rückzugsorte sehr großzügig geschnitten – kein Wunder, wurde der ehemalige Gutshof zur Unterbringung von Tier und als Speicher verwendet. Ersteres wird im hauseigenen Sterne-Restaurant zwar noch zubereitet, allerdings wird auch bei den Zutaten auf lokalen Anbau gesetzt, natürlich stehen auch wahlweise vegetarisch oder vegan auf den Karten zur Auswahl. Das Frühstück wird im lichtgefluteten Wintergarten serviert, was ein exquisites Erlebnis darstellt. Verpasst auf gar keinen Fall die deliziöse Auswahl an Köstlichkeiten am Frühstück (ein Grund mehr Frankreich zu lieben), bestellt dabei auf jeden Fall eine heiße Schokolade, denn diese wird tatsächlich noch hier manuell über geschmolzene Zartbitterschokolade hergestellt!

domain-de-manville-suite

domain-de-manville-suite-32

Ein weiteres Highlight ist der 18-Loch-Golfkurs, welcher unmittelbar an das Hotel angrenzt. Eigenes Clubhaus mit Bistro warten auf Spieler jeden Handicaps. Das üppige Grün vor und um die Spieler herum besticht durch ihre Naturbelassenheit. Zwischen Olivenhainen, Eichen- und Kieferbäumen wird hier wie auch keinem zweiten Platz geputtet. Ein Blick nach oben ruft immer wieder die Schönheit dieses Flecken Erde in’s Gedächtnis: wo der Südhang der Alpillen die Sonne wandern sieht steht man unmittelbar unter diesem, die 461 Seelen-Gemeinde über einem. Wer jetzt fragt was man hier noch alles erleben kann? Zieht die Wanderschuhe an, wenn die nicht vorhanden sind, steigt in einen Sportwagen oder Cabriolet mit Heckantrieb und erklimmt die einzigartigen Landstraßen, welche euch entlang von Zypressen führen. Gewunden mit Steigungen und Gefällen, das gefällt! Für mich war es eine atemberaubende Location und ein Stop eines Roadtrips nach Südfrankreich. Unbedingt in St-Vincent des Baux einen hausgemachten Kaffee trinken, die Burg Château des Baux besichtigen und einfach ‚mal die Natur genießen!

domain-de-manville-lounge

domaine-de-manville-lampen

Wer am Tagesende etwas mehr Entspannung braucht, der darf sich gerne im Spa der Domaine de Manville einfinden, welches über einen Fitnessraum, Beautybehandlungsräume und einen Indoof-Pool (neben dem großen Outdoorpool gegenüber des Restaurants) beherbergt.

domain-de-manville-garten-nacht

Alles in allem war der Aufenthalt ruhiger als erwartet – man ist absolut eins mit der Natur und hört keine Fremdgeräuschsquellen. Die Betten bieten alles für einen qualitativ hochwertigen Schlaf und selbst wenn man einmal wach ist, ist die akribisch ausgewählte Innenausstattung jedes Mal auf’s neue ein echter Blickfang. Klassik meets State of the Art. Echte Materialien wie Holzdielen, Kuhleder or natürliche Duftstoffe dominieren die Zimmer. Glaubt mir eines, wenn ich euch sagen, dass ich nicht mehr aufhören konnte Macros zu schießen! Die erlesene Auswahl an Spirituosen und Longdrinks der authentischen Bar bereiten euch auf eine angenehme Nacht vor.

domain-de-manville-suite

domain-de-manville-korridor

DOMAINE DE MANVILLE
13520 LES BAUX DE PROVENCE – FRANCE

TÉL : + 33 (0)4 90 54 40 20

Verwandte Stories

Leave a Comment

Kommentar verfassen