mancve logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
[mc4wp_form id="4288"]

Effizientere Bildbearbeitung mit Palette

Urlaubsbild Nummer 734 in der Bearbeitungssoftware. Blick auf die Uhr. 2 Uhr nachts. 453 Bilder kommen noch. Augen schwer, Lust vergangen. Die Urlaubserinnerungen werden zur Qual. Klick-klick klick. Immer die selben Drop-Down-Menüs. Bild drehen – drei mal klicken. Wie war nochmal die Tastenkombination? Das kann sich doch keiner merken.

Palette-Gear-Buttons

Was im Videoschnitt schon lange den Workflow erträglich macht ist jetzt auch endlich für Fotografen zu haben. 925 Crowdfunder haben es über Kickstarter möglich gemacht. Was die Palettes so attraktiv macht ist die Möglichkeit der Individualisierung. Das Starter Kit ($199) besteht aus fünf Modulen: einem Kern, dem Gehirn, mit Farbbildschirm, auf dem das aktive Programm angezeigt wird, zwei Knöpfen, einem Drehregler und einem Schieberegler. Hört sich zuerst sehr nüchternd an. Das ist aber genau die Vereinfachung, die man braucht, wenn mit jeder neuen Softwareversion neue Features und damit neue Möglichkeiten dazu kommen.

Palette-Expert-Kit-Lightroom-Setup

Die anscheinend simplen Schalter und Regler kann man problemlos so programmieren wie man es möchte. Umständliche Tastenkombinationen werden zu einem simplen Knopfdruck. Kontrast, Temperatur, Helligkeit, generelle Regler, für die man erst mal ein eigenes Fenster öffnen müsste, stellt man jetzt mit einem handfesten Regler direkt neben der Tastatur ein.

Palette-Mapping-Shortcuts

Dank der handlichen Form zeigt Fashion Fotograf Ted Belton seinen Models und Auftraggebern direkt im Studio wie er sich die endgültigen Aufnahmen ungefähr vorstellt.

Mit Palette kann man bisher  Lightroom, Photoshop, Illustrator und After Effects auf Windows sowie Apple bedienen. Für InDesign and Premiere Pro sowie ein Joystick Modus für z.B. klassische Atari Spiele, gibt es bereits Beta-Versionen.

Palette-Lightroom

Für alle die sich etwas Natur auf den Schreibtisch holen wollen gibts bald eine Holzedition zu bestellen. Mehr Informationen findet ihr auf der Produkthomepage.

Bilder: Palette Gear

No Comments Yet.

Kommentar verfassen