YO! Home – der urbane Wohnraum wird sich demnächst mit 40 qm begnügen können, zumindest für Kinderlose Paare

YO! Home – der urbane Wohnraum wird sich demnächst mit 40 qm begnügen können, zumindest für Kinderlose Paare

Angetrieben von der Tatsache, dass Wohnraum immer exklusiver und damit teurer wird, haben Simon und Jack – zwei Designer sich als Ziel gesetzt, mit einem neu konzipierten Standard-Wohnraumdesign für Apartments „High-End Real Estate-Experience“ zu einem bezahlbaren Preis anzubieten. YO! Home ist eine Art Framework um eine stylische Renovierung einer Wohnung oder eines kleines Hauses zu realisieren mit cleveren Technologien wie einer Doppelnutzung von Lounge und Schlafzimmer oder ein im Fußboden integrierter Esstisch.

„In the future, people will look back and question why we used to be so wasteful with property space!“

YOHome-Schlafzimmer

YOHome-Bett-Lift

Man wird allerdings sogar einen Schritt weiter gehen und diese von Simon getauften, voll ausgestattete, Kapseln wie Legosteine aufeinander platzieren – insgesamt werden vorerst 24 der YO! Home-Apartments gebaut und dann via Auflieger zum Baugrund transportiert. Der sofortige Anschluss an die Infrastruktur wie Sanitär-, Strom und Telekommunikationsleitung wird in einem Tag erledigt.

YOHome-Esstisch

YOHome-Storage

Jedes der YO! Home(s) ist mit einer kompletten Glasfassade ausgestattet, die sich zudem auch öffnen lässt. Die Redekoration, im Falle einer Stiländerung, ist ohne großen Aufwand nötig, da die meisten Flächen überstreichbar oder gar abnehmbar sind – stellt euch einfach eine normale Wohnung vor, nur in einer quadratischen, transportablen Box! Dazu gibt es eine Garantie auf das Wohnobjekt wie auch ein dediziertes Serviceteam für jeden Block, das bei Problemen direkt Abhilfe schafft.

YOHome-Bad

YOHome-Ambient-Light

Grundsätzlich geht es darum sich mit weniger Platz zu begnügen und diesen wertvollen Wohnraum auch optimal zu nutzen, weniger verschwenderisch zu leben und mehr zu hinterfragen, ob wir trotz stabiler Wirtschaft denn auch soviel benötigen.

YOHome-Kueche

Fotos: YO! Company

Related Stories

Leave a Comment

Kommentar verfassen