mancve logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
[mc4wp_form id="4288"]

Ford Mustang RTR: Tire-shredding machine now made available in Europe

Der Ford Mustang ist eine Ikone amerikanischer Power. Mit dem Ford Mustang RTR wird dem 5.0 GT die Krone aufgesetzt: ein maßgeschneidertes Kleid des mehrfachen Drift-Champions Vaughn Gittin Jr. für das Ponycar, welches die besten Stilrichtungen verschiedener Tuningkulturen aufgreift und nahtlos in Form eines Dealer-Installed-Packages zusammenfügt. Der einzige Händler, welches das Aftermarket-Tuning in Europa anbietet ist Ford Wengler und deren Wengler Racing-Department in Luxemburg. Grund genug die überragende Natur Luxemburgs und deren leergefegte Landstraßen voll auszunutzen.

2015-ford-mustang-rtr-tuning-package

ford-mustang-rtr-european-premiere-ford-wengler

Es ist die bereits dritte Generation des unfassbar erfolgreichen Ford Mustang RTR Modells, welches nun endlich auch den Weg nach Europa findet. Daneben wurden vom Monster Energy und Ford-Werksfahrer bereits einige weitere Prototypen gebaut, die allerdings aufgrund des Supercar-Status der breiten Masse verwehrt bleiben.

mustang-rtr-badge

Das 2015er Modell macht vor allem eines: Lärm! Die Ford Racing-Abgasanlage ist unverkennbar im Klang und bindet sich hervorragend im Heckdiffusor mit Sidesplitter ein. Ein Spoiler, der als Gurney Flap auf Viagra durchgeht verbessert den Abtrieb, was die Stabilität auf der Gerade ein wenig verbessert. Auch an der Front findet sich ein RTR Spec II Splitter, der anders als die ästhetischen Seitenschweller tatsächlich die Aerodynamischen Eigenschaften hochlobt. Schönstes Merkmal ist aber vor allem der imposante Kühlergrill mit der integrierten LED-Beleuchtung und den engmaschigen Warben. Spezifisch für das Modell sind ebenfalls die RTR-Leichtmetallfelgen von HRE in 20″ mit der Doppelspeiche. Sleek racing look!

ford-mustang-rtr-rear-spoiler

Rein setzen, wohlfühlen und den V8, der wenig überarbeitet aus dem Mustang Boss 302 der fünften Generation stammt, brabbeln lassen. Es ist schon lange kein Fluchttier mehr, das Pony stellt sich jeder Herausforderung, aber den Auslauf will es trotzdem! Doch vorher unterschreiben wir den Erstaufnahmeantrag im Line-Lock-Club: Burnouts mit einem Mustang haben nie mehr Spaß gemacht dank vollem Druck auf den brembo-Kolben an der Vorderachse. Clutch kick and go! Jeder Schaltvorgang bis zum Ortsausgangsschild wird mit einem ohrenbetäubenden Donnern aus der zweiflutigen Abgasanlage gefeiert, die Hände umgreifen das Leder des Lenkrads immer fester und der Blick ist nur auf eines gerichtet: die nächste Kurven während der linke Fußballen schon mit dem Kupplungspedal spielt…

ford-mustang-rtr-drift

Der Spannungsbogen muss aufrecht gehalten werden – was wir so erlebt haben bald auf MANCVE.com.

ford-mustang-gt-burnout-brakelights

Bilder: Alok Paleri / Rennworks

4 Responses

Kommentar verfassen