mancve logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
[mc4wp_form id="4288"]

Free Climbing extrem: James Kingston klettert auf den Eiffelturm

James Kingston ist eine dieser Personen, deren Neugier größer ist als die Angst zu sterben. Deshalb dürfen sich Touristen des Eiffelturms nun auch auf eine komplett andere Sicht freuen, denn der bekannte Free-Climber hat sich einen Traum erfüllt und das Wahrzeichen Paris bei Nacht ohne jegliche Sicherung erklommen.

Ganze acht Stunden hat der Aufstieg gedauert, da Kingston die Security und Kameras umgehen musste, dabei aber auch diverse Male entdeckt wurde. Nichtsdestotrotz schaffte er es die Spitze zu erklimmen. Was muss das für ein Gefühl sein, wenn das Blut vor lauter Adrenalin kaum mehr Sauerstoff transportieren kann?! Um neun Uhr morgens wurde Kingston nochmals entdeckt, wodurch er schließlich von der Polizei festgenommen und nach sechs Stunden ohne Anklage entlassen wurde. Lediglich drei Jahre dürfe er nicht mehr am Eiffelturm klettern, aber mittlerweile stehen ja schon wieder neue Bauwerke auf seiner Liste!

1 Response

Kommentar verfassen