Supreme Reseller Documentary: Wie ein New Yorker-Label die Street Wear-Szene veränderte

Supreme Reseller Documentary: Wie ein New Yorker-Label die Street Wear-Szene veränderte

Als 1994 die Marke Supreme aus dem Boden spross konnte weder die New Yorker Brand selbst noch der Markt erahnen, dass diese die meist verkaufte Streetwear-Marke der Welt werden und damit ebenfalls das Weiterkaufen von Kleidung ein neues hoch erleben wird. Complex News rollt nun den ersten Trailer für die kommende Dokumentation über Supreme-Wiederverkäufer mit dem Titel „Sold Out: The Underground Economy of Supreme Resellers“ aus.

Insgesamt wird die Doku vier Episoden umfassen, welche die kontroverse und dubiose Welt der Brand und deren Auswirkungen auf die Street Wear-Szene beleuchtet. Die erste Folge bereits am kommenden Montag ab 16:00 Uhr ausgestrahlt wird. Ihr werdet diese auf diesem Channel finden.

Verwandte Stories

Leave a Comment

Kommentar verfassen