Oasis Eco Resort will das umweltfreundlichste Hotel der Welt werden

Leonardo DiCaprio will 2018 das erste „grüne“, sprich öko-freundliche, Spa & Resort auf einer durch Menschenhand verwüsteten Insel eröffnen. Allerdings könnten die Scheichs der Vereinigten Arabischen Emirate ihm nun einen Strich durch die Rechnung machen, denn diese planen ebenfalls das „World’s Greenest Eco Resort“ mitten in der Wüste zu bauen.

Oasis Eco Resort

Das 21 Millionen Dollar Projekt „Oasis Eco Resort“, welches von Baharash Architecture betreut wird, soll in Liwa, einer südlichen Region der VAE, realisiert werden. Das besondere an dem Resort ist die Fähigkeit sich selbst zu versorgen. Insgesamt sollen auf einer Fläche von mehr als 14.000 qm Photovoltaikanlagen errichtet werden, welche die Stromversorgung sicherstellen. Unterirdische Wasserströme werden an die Erdoberfläche verlegt, wodurch eine künstliche Quelle entsteht. Dieses Wasser wird für die Bewässerung von Anbauflächen, einer Fischzucht und Freizeitaktivitäten genutzt. Mittels eines Abfall- und Recyclingmangements vor Ort kann des Weiteren eine „Zero-Emission-Zone“ entstehen. Großartig!

Ferner soll die Verlegung des unterirdischen Flusses mit der Erschließung eines natürlichen Reservats für verschiedene Wildtiere einhergehen. Es soll sogar soweit gehen, dass Biologen und Pfleger zum Schutz und Erhaltung der Tierarten eingestellt werden. Das Hotel wird später über 84 Suiten verfügen, die allesamt prächtige Aussicht und eine großzügige Terrasse bieten. Ein neues Traumziel?

Related Stories

Leave a Comment

Kommentar verfassen