mancve logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
[mc4wp_form id="4288"]

Kleinfeldfußball: Gillette ist Partner der Uni-Liga

Veröffentlicht am

ANZEIGE. Kennt ihr noch die FIFA 98 Zeiten? Nicht nur Tore aus dem eigenen 16 Meter Raum bis in das gegnerische Tor kicken, sondern vor allem der Hallenfußballmodus haben mich gefesselt. Als Borusse schreibe ich nicht gerne über einen Spielern der Bayern, doch Thomas Müller ist rein zufällig Markenbotschafter des Nassrasurherstellers Gillette, welcher seit diesem Jahr die Fußball-Hochschul-Liga, die Uni-Liga, sponsored! Was das ist? Kleinfeldfußball im Großeventformat!

Insgesamt werden mehr als 10.000 Spielerinnen und Spieler verteilt auf 600 Teams an 20 verschiedenen Standorten Deutschlandweit über einen Zeitraum von zwei Monaten austragen (April bis Juni 2016). Die besten Teams werden dann am 24. Juni in Göttingen beim Finale um die Meisterschaft der „Gillette Uni-Liga Königsklasse“ antreten. Ein sehr cooles Engagement, was perfekt zur Philosophie des Marktführers passt: Innovation, Bestleistungen und Sportsgeist. Die Werte, die im übrigen auch unser Nationalspieler vereint, der immerhin seit 2014 für Gillette Werbung macht, was mir bislang nie wirklich aufgefallen ist. Man mag denken was man will wenn der Bub aus Süddeutschland wie mit einem Babyface und in traditionsgemäßer Seppelmanier sich selbst zum Affen macht. Sicherlich nicht der hotteste Markenbotschafter aber sicherlich einer der lustigsten und sein glatt rasiertes Gesicht spricht ja auch für das Produkt.

Seit 2005 existiert die Liga, die sich mittlerweile zu einem großen, wiederkehrenden Höhepunkt im Hochschulkalender entwickelt hat. Als Gemeinschaftsprojekt der UNICUM Live GmbH und des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbands (adh), in dem rund 190 Hochschulen mit 2,4 Mio. Studierenden Mitglied sind, wurde die Idee vor elf Jahren geboren. Christoph Köchy, Gründer & Geschäftsführer der Uni-Liga, ist positiv über die Langlebigkeit gestimmt: „Mit Gillette haben wir einen absolut idealen Partner an unserer Seite, der – genau wie die Uni-Liga – für eine einzigartige Erfolgsgeschichte steht und damit super zu uns passt.“

Triviales Wissen über Thomas Müller, dass ich ebenfalls heute erst erlangt habe:

  • „Als Fußballer war früher Giovane Élber einer meiner Lieblingsspieler… Ansonsten war ich schon immer eher ein Selbstentdecker.“
  • „Lucky Luke“ oder auch „Die Drei Frage- Zeichen“. An mein erstes Musikalbum kann ich mich nicht mehr genau dran erinnern. Aber ich weiß noch, dass ich mal von Uncle Kracker eine Single hatte. Sonst hör ich auch viel wild durcheinander“
  • „Naturwissenschaften haben mich immer interessiert und da war ich auch ganz gut drin. Aber ehrlich gesagt bin ich glücklich, dass nach dem Abitur alles so gekommen ist wie es jetzt ist.“

In Zusammenarbeit mit Gillette.

Noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen