mancve logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
[mc4wp_form id="4288"]

Oishi Yoshio (Ronin #1): Dieses Custombike fuhr den zweiten Platz beim Pikes Peak International Hill Climb 2015 ein

Das Fortbewegungsmittel für futuristische Samurai oder postapokalyptische Reiter wäre ohne Zweifel das Magpul Ronin, über das wir bereits berichtet haben. Einen Einsatz als Superbike bei dem gefährlichsten Bergrennen der Welt steht dem Custombike allerdings noch wesentlich besser, wie ich erfahren habe.

magpul-ronin-1-oishi-yoshio-front

Das „Oishi Yoshio“ benannte Bike mit der Seriennummer #1 (Ronin #1) ist nach dem Anführer der 47 Ronin – einer Saga der japanischen Kultur – konnte letztes Jahr einen beachtlichen zweiten Platz beim Pikes Peak International Hill Clim beanspruchen. Die von Travis Newbold pilotierte 185 PS-Maschine (EBR 1190RX Motor), die auf einer Buell 1125 basiert, kam dabei auf ein Startgewicht von gerade einmal 170 kg – kein Wunder, dass dieses Bike die Zeit beugen kann!

magpul-ronin-1-oishi-yoshio-profil

magpul-ronin-1-oishi-yoshio-rear-suspension

Bike EXIF wird diese übrigens in ihrem Fotobuch The Ride: 2nd Gear featuren, woraus auch diese Bilder entstammen.

magpul-ronin-1-oishi-yoshio-detail

Fotos: Bike EXIF

No Comments Yet.

Kommentar verfassen