Der neue Audi A5/S5 oder wie ein Fahrzeug eine Firmenkrise aufdeckt

Der neue Audi A5/S5 oder wie ein Fahrzeug eine Firmenkrise aufdeckt

Audi wollte das Coupé neu erfinden. Mit dem brandneuen Audi A5/S5 zeigen die Ingolstädter wie man es zumindest nicht macht, denn während die Weltpremiere des einstigen Imageträger im großen Stil aufwendig inszeniert wurde, fragte ich mich wann denn endlich das neue Coupé vorgestellt wird. Ungeachtet dessen, dass bereits die zwei neuen Modelle ohne groß Eindruck schinden zu wollen vor mir standen, hätte ich mir auch einen Ast abstehen können. Ein Glück, dass sich meine Frauenblase meldete.

Detail, Colour: Misano Red Audi S5 Front Felgen rot Tagfahrlicht Xenon LED

Der Stresspegel sank, der Stresspegel stieg in’s unermessliche als ich zurück kam und mir das verhashtagte Coupé genauer ansah: was um Himmels willen haben die Produktentwicklung und Designer bitte die letzten Jahre gemacht. Drogenmissbrauch steht zumindest nicht auf der Liste der möglichen Beschäftigungen, sonst wäre ja etwas Kreatives dabei herausgekommen. LSD und Pilze waren nie verfügbar oder wurden nie angerührt. Was lascher als der im Slogan prophezeite Vorsprung ist? Nur der Kaffee aus der ausgeblichenen Maschine, die bereits seit einem Jahrzehnt ihr Dasein auf der Fensterbank im Büro fristet. Deren Schimmelkulturen könnten das Gericht besser pfeffern als die hochbezahlten „Ideengeber“ des Audi A5.

Dynamic photo, Colour: Florett Silver Audi A5 Fahraufnahme Driving silber

Da hilft auch die immer gelungene Coke Bottle-Line nicht mehr – die optischen Änderungen so unauffällig und zahm, dass man den Erlkönig gar nicht erst hätte tarnen müssen. Es ist ein wenig wie mit den Eichhörnchen und der Eichel. Man krallt sich an die eine, die fetteste Beute im ganzen Herbst, doch im nächsten Frühjahr ist es schon wieder egal, welchen Proviant man ausgräbt – grundlegend sind ja alle gleich. Will sagen, man hat irgendwo im Prozess der Neuschaffung den roten Faden verbummelt, wenn es diesen denn gab, und hat einfach wieder mit dem alten A5 angefangen. Das Ergebnis: der alte A5 mit einem geänderten Adjektiv und ein paar lieblosen Änderungen wie der abgekupferten Niere oberhalb des Kotflügels und der grob verunstalteten Motorhaube dank übertriebener Luftführung.

Static photo, Colour: Florett Silver silber Audi A5 Coupé Front Meer

Immerhin hat sich einiges im Interieur getan: der aufgeräumteste Audi aller Zeiten. Minimalistisch, hochwertig und exklusiv. Die neue Mittelkonsole und das virtual cockpit jüngen den A5 merklich auf – leider aber ist es so, dass wir alle oberflächlich sind und eben auf Äußerlichkeiten achten. Hier hätte man eine empirische Studie in Auftrag geben sollen. Macht aber nichts, denn da gibt es ja ein Trostbonbon.

Cockpit Audi A5 Innenraum quattro Interieur Interior Lenkrad sline

Einzig und alleine darf man sich demnach auf den S5 freuen, der mit einem 3.0L V6 aufwartet, welcher 500 Nm Drehmoment und 354 PS produziert und Fahrdynamisch einiges auf dem Buckel haben dürfte. Wir konnten auch bereits den Soundcheck machen und hier bin ich nicht mal böse, dass Audi sich alter Komponenten bedient, denn so ist immerhin der Sound eine Wohltat für die Ohren wenn die Augen schmerzen.

Fotos: AUDI AG

Related Stories

Leave a Comment

Kommentar verfassen