Aqualux Hotel in Bardolino: der Wellnesspalast im schönsten Städtchen am Gardasee

Aqualux Hotel in Bardolino: der Wellnesspalast im schönsten Städtchen am Gardasee

Es führt einige Probleme mit sich in guten Hotels zu nächtigen. Vor allem in Resorts, die keinen Wunsch offen lassen. Das Aqualux Hotel in Bardolino zählt zweifelsohne dazu. Hier verfliegt dank unzähliger Annehmlichkeit das Zeitgefühl. Folglich auch die Motivation sich außerhalb des riesigen Hotelkomplex aufzuhalten, wenn es nicht unbedingt sein muss. Für einen Roadtrip ist ein solches Wellnesshotel nicht gerade der beste Ausgangspunkt um weitere Ausflüge zu unternehmen. Vor allem als letzter Stop bevor es wieder in die Heimat geht.

AQUASPA & WELLNESS

Aqualux Spa Wellness Hotel Bardolino AquaExperience Indoor Pool Wirlpool Becken Kelch

Aqualux Spa Wellness Hotel Bardolino Private Spa Sauna Liege Frau Mann Relax

Klar, der lichtdurchflutete Wellnessbereich (1000 m2) des Aqualux ist verlockend. In einem blubbernden Champagner-Glas oberhalb der drei Indoor-Pools zu sitzen ebenfalls. Geile Sache: eine Lichtchoreographie motiviert euch mehr als Daniel Aminatis „Mach dich Krass“-Programm ohne das ihr überhaupt körperlich aktiv werdet. Sauna, Dampfbäder und Solarium lassen kein Wunsch offen. Vor allem zu loben ist hier der nur für Frauen reservierte Bereich im Spa zu loben, der ebenfalls alle oben genannten Features aufweist.

AQUAEXPERIENCE

Aqualux Spa Wellness Hotel Bardolino Garden Suite Balkon Aussicht Garten Hotelzimmer

Aqualux Spa Wellness Hotel Bardolino Nachtaufnahme Pools Garten Beleuchtung

Doch was sucht man eigentlich drinnen, wenn das schönste Anblick der im Innenhof liegende Garten ist? Das Contemporary Design der vier Outdoor-Pools (Hydor + Aeromassage, Salzwasser-Pool, Wirlpool, Schwimmerbecken) und Liegewiesen bildet einen krassen Kontrast zu den traditionellen Olivenbäumen und dem satten Grün, das den Eco-Charakter des Hotels widerspiegeln soll. Zimmer mit dem Ausblick auf den Garten sind hier trügerisch, denn urplötzlich willst du nur noch raus. Nicht aus dem Hotel, allerdings vergisst du wie Großzügig die Suiten geschnitten sind!

Machts euch gemütlich im Aqualux

Aqualux Spa Wellness Hotel Bardolino Cigar Lounge Zigarre Cognac

Aqualux Spa Wellness Hotel Bardolino Poolbar Hocker Schirm

2.20 Meter breites Kingsizebett, Sofa, Sessel, Arbeitsbereich. Das Zimmer ist besser ausgestattet als meine Wohnung, wo ich gerade den Artikel am Küchentisch schreibe. Das Badezimmer ist ein Traum! Beige Keramikfliesen passen mit den Erdtönen perfekt zur Umgebung des Aqualux Hotel. XXL-Duschkabine, damit es auch zu zweit nicht langweilig wird und eine viel zu große Raumaufteilung – klotzen statt kleckern. Dafür wird aber beim Energieverbrauch gespart! Anstatt einer traditionellen Klimaanlage oder Heizung, wird hier mit Wärmepumpen gearbeitet und eine regulierten Luftumwälzung. Keine Sorge, also wenn ihr keine Einstellungen hierzu im Raum findet – das funktioniert ausgesprochen gut. Üblicherweise ist es Abends sonst ein förmlicher Kampf darüber, ob die Klima ein oder ausgeschaltet bleibt. Üblicherweise gewinnt das schönere Geschlecht. Also nicht ich.

Aqualux Spa Wellness Hotel Bardolino Evo Restaurant Stühle Tische Lampen Garten Restaurant

Bardolino

Genug der Worte zum Hotel. Wir hatten das ausgesprochene Glück während der Off-Season zwei Nächte im Hotel zu verbringen. Dazu spielte das Wetter uns hin und wieder einen Streich, was uns veranlasst hat nicht nur Abends die wundervolle Altstadt von Bardolino zu Fuß zu erkunden. Alte, im original Zustand belassenes Mauerwerk säumt die Promenade des Gardasee, historische Gassen verlaufen wie Adern zum Wasser. Keine überschwänglichen Ansammlungen von Menschemassen, sondern pure Entspannung. Kein Wunder, warum diese Stadt als echter Geheimtipp gilt. Wie üblich können wir euch Restaurantempfehlungen aussprechen und davon eine ganze Menge. Wir leben halt durch den Magen. Unsere Empfehlung: lauft einfach drauf los und verliebt euch in die Stadt.

Aqualux Spa Wellness Hotel Bardolino Gericht A la Carte

Verona – nur 30 Minuten mit dem Auto entfernt

Apropos Liebe. Verona – wo das wohl bekannteste Liebesdrama der Welt, Romeo und Julia, seinen Schauplatz hat – ist einen Steinwurf entfernt und ein Must-See! Der durch das Stadttor auf der einen Seite und den Fluss „Etsch“ auf der anderen umschlossene historische Stadtkern ist einmalig! Wer sich einmal auf den Piazza Bra stellt, der im Halbkreis mit einer Restaurantfront gegenüber dem kleinen Stadtpark aufwartet, wird zwar schnell feststellen, dass hier Massentourismus existiert, gleichzeitig aber auch realisieren, dass Verona genau DAS kleine italienische Städtchen ist, wo sich an jedem Platz und an jeder größeren Straßenkreuzung ein verborgenes Juwel findet. Natürlich könnt ihr euch die vier bekanntesten Plätze aus dem Reiseführer raussuchen, nämlich den oder diesen einfach in die Tonne kloppen und frei Schnauze die City erkunden, was uns besser lag. Was ihr allerdings getrost streichen dürft ist der Balkon der Casa di Giulietta, wo sich Romeo und Julia einst ewige Liebe schworen. Ein kleiner Hinterhof, völlig überlaufen, zugebaut und keineswegs romantisch. Schenkt euch das – geht lieber direkt zum Markt auf dem Piazza della Erbe.

Aqualux Spa Wellness Hotel Bardolino Weinkeller Käse Flaschen Holzbrett Regale

Verwandte Stories

Leave a Comment

Kommentar verfassen