mancve logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
[mc4wp_form id="4288"]

You are viewing Boats

Cigarette Racing Team 41’ SD GT3 Boot auf der Miami International Boat Show vorgestellt

Der Mercedes-AMG GT3 diente Cigarette Racing Team als Inspiration das stärkste „Open Performance“-Boot aller Zeiten zu kreieren. Beide Superlative werden im Rahmen der Miami International Boat Show präsentiert.

Für Playboys: Aston Martin Yacht AM37 ist ein Hingucker

Die englische Automobilmanufaktur Aston Martin ist dank ihrer sündhaft teuren und schnellen Sportwagen und ihrem bekanntesten Kunden, James  Bond, jedem ein Begriff. Nun will die Edelmarke allerdings in neue Gewässer vorstechen, wortwörtlich, und baut mal eben die wohl schönste Yacht überhaupt: Aston Martin AM37 ist der interne Name des Gefährts, welches problemlos in rasanten Verfolgungsszenen auf dem Wasser quer durch Venedig von Daniel Craig gesteuert werden könnte.

Sailing the Tempus Fugit

Arkin Pruvas zeitgenössische 27,43 m lange Segelyacht aus Mahagoni-Holz ist ein Superlativ an modernem Design. Die in der Türkei gebaute Super-Yacht namens Tempus Fugit (lat. „Wie die Zeit verfliegt.“) wurde von Humphreys Yacht Design entworfen und gilt unter Seglern als DAS BOOT schlechthin. Wie man die Yacht segelt und warum dieses Hobby bzw. der Sport so dermaßen schön ist, verdeutlich der Clip von BREED mit gekonnten Aufnahmen auf dem Wasser.

The Five Person Exploration Submarine

Startet eure eigene Expedition in den Weltmeeren! Dieses Erkundungs-U-Boot (Five Person Exploration Submarine) beherbergt Platz für fünf Personen und kann in Tiefen von bis zu 200 m arbeiten. Der stolze Preis dafür? 2.700.000 USD.

Rundgang auf der $100 Millionen+ Xhibitionist Yacht by Gray Design

Was wäre, wenn du ein Hypercar für die Weltmeere bauen solltest? Keine Preisgrenze, neu-russischer Prunk im Inneren, futuristisches äußeres. Die schwedische Designschmiede Gray Design scheint mit ihrem Konzept „Xhibitionist Yacht“ die Antwort hierauf geben zu können. Kommt mit auf einen Rundgang!

Für Weltenbummler: Die 86 Millionen Dollar Yacht CRN 125 M/Y J’Ade

Diese circa 58 Meter lange Yacht des italienischen Herstellers CRN ist nichts für den kleinen Geldbeutel – für den Preis von 86 Millionen Dollar kann man aber auch einiges erwarten. Neben den fünf Zimmern inklusive Master Suite bietet die CRN 125 M/Y J’ade der 13-köpfigen Crew auch genug Platz, um nach Feierabend zu entspannen. Die zwei Motoren mit jeweils 2040 PS treiben das sehr exquisite Boot mit einer Reisegeschwindigkeit von bis zu 14 Knoten an –

Kormaran Six Mode Convertible Speedboat

James Bond würde ein langes Gesicht machen, wenn er die mittlerweile zweite Version des Speedboats von Kormaran auf dem Wasser sehen würde. Das Konzeptboot „Kormaran Six Mode Convertible Speedboat“ des österreichischen Herstellers ist nämlich vielseitig wandel- und damit nutzbar. Ganze sechs verschiedene Bootstypen lassen sich mit nur wenigen Griffen realisieren.

Quadrofoil Q2: Elektro-Tragflügelboot ist Hingucker in der Marina

Ökologie ist In! Grünzeug futtern, natürliche Ressourcen sparen und alternative Energiequellen finden – alle Wirtschaftszweige sind von diesem Wandel betroffen und wir profitieren z. B. durch das Quadrofoil Q2, ein voll elektrisches Tragflügelboot zur Beförderung von zwei Personen. Denn mit dem ganzen Ersparten und deinem Spießerlebensstil, dem du bald durch den Kauf des 15.000 € Bötchen ein Ende setzt, wird der ganze Sommer noch viel spaßiger!