mancve logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
[mc4wp_form id="4288"]

You are viewing Movies

Stella Maxwell stellt Teasing-Szene aus „Wolf of Wallstreet“ nach

Ihr habt „Wolf of Wallstreet“ gesehen? Dann konntet ihr sicherlich von der Szene im Kinderzimmer mit Margot Robbie nicht genug bekommen. Für uns ist es DIE Filmszene überhaupt. Keine andere Schauspielerin, kein anderer Film hat so sehr mit dem Publikum und dem Protagonisten gespielt wie die hübsche Australierin. Soviel Sexappeal, Verführung und Dominanz in wenigen Minuten Film mit solch einer Klasse hat man zuvor noch nicht zu Gesicht bekommen.

BMW Films: The Escape – Clive Owen macht „The Transporter“ wieder einmal Konkurrenz

Erinnert ihr euch noch an die Kurzfilm-Serie „The Hire“ von BMW? Clive Owen und Madonna haben es 2001 so richtig Krachen lassen! Der nicht einmal zehnmütige Kurzfilm in bester Hollywoodmanier wurde vier Jahre bevor YouTube überhaupt das Licht der Welt erblickte als „online only“ angeboten. BMW war seiner Zeit voraus, leider wurde die „The Hire“-Serie erst innerhalb des nachfolgenden Jahrzehnts durch die Verbreitung von schnellem Internet wirklich populär,

Star Wars-Fanfilm erobert das Netz im Sturm

Nicht jeder mag Science Fiction und schon gar nicht Star Wars, doch das was der Filmstudent Shawn Bu aus Aachen mit seinem Prequel „Darth Maul: Apprentice“ zu Star Wars: Episode I geschafft hat muss erst einmal übertroffen werden! Über fünf Millionen Views in den ersten Tagen und Anfragen aus Hollywood.

Für alle Kinogänger: Filmposter und die Szene, die diese inspiriert haben

Welch ein großartiges Highlight-Video über weltbekannte Filmposter und die jeweilige Filmszene, die diese inspiriert haben. Candice Drouet hat mit diesem Projekt versucht alle ihre Erinnerungen an jeden einzelnen Film, den sie im Leben geschaut hat, anhand der Poster mit einem bestimmten Grundton sortiert in ihrem Video „My Life in 1.000.000 Frames“ zu rekapitulieren. Ein Must-Watch für alle Filmliebhaber!

Landschaftsaufnahmen wie aus Inception: Jati Putra Pratama’s Kunst bezwingt die Erdanziehung

Jati Putra Pratama ist der Name des indonesischen Fotografen und Künstlers, der Landschaftsaufnahmen durch Verdrehung der Aufnahmewinkel derart entfremdet, dass man denkt sie stammen direkt aus dem FilmeisterwerkInception“ von Christopher Nolan.

Popcorn Time über den Browser aufrufen: Illegales Film- und Serienstreaming war nie leichter

Ein 15 jähriger Programmierer hat den Zugriff auf den Film-Streamingservice „Popcorn Time“ für jedermann kinderleicht über den Browser zugänglich gemacht. Netflix spricht bereits von einer Bedrohung für das Geschäft durch die zahlreichen Varianten der Streaming Software.

Zum totlachen: Lionel Messis Reaktion zum Trailer des Cristiano Ronaldo-Films

Erst gestern noch hat mich mein Kollege im Office darüber aufgeklärt, dass bald ein Film über Cristiano Ronaldo in den Kinos erscheinen wird. Ich dachte der macht nur Werbung für seine Peergroup, sprich Teenies mit tief verankertem Verlangen beim Stuhlgang zu squaten, 1 Kilogramm Tiegel Gel-Konsumenten und Menschen, die nicht oberflächlich sind, sonst ist es mir kaum vorstellbar Hackfre**e und Schönling miteinander zu vertauschen. Es ist aber doch gleich viel lustiger von einem wirklich geschätzten Sportler und Weltfußballer des Jahres so richtig durch den Kakao gezogen zu werden.

Star Wars-Actionfiguren im Samurailook von Tamashii Nations

Das Erwachen der Macht, so der Titel der siebten Episode der Star Wars-Saga, welche im Dezember in den deutschen Kinos erscheint. Für viele Fans des Science-Fiction-Epos sicherlich eine kaum überbrückbare Zeit, doch ein genialer Spielzeughersteller, dürfte das Warten dramatisch verkürzen: Tamashii Nations hat nämlich ein Cross-Genre bzw. Mash-Up von Kulturen geschaffen, in dem er unglaublich detailverliebte Star Wars-Actionfiguren mit prägenden Samurai-Rüstungen auf den Markt bringt.

Bruce Waynes Garage aus „The Dark Knight“ nachgebaucht: Molecule verwirklicht einen Traum

Das australische Architektur– und Designbüro Molecule wird normalerweise von Schwerreichen beauftragt luxuriöse oder minimalistische Häuser samt Inneneinrichtung zu entwerfen oder eben die ultimative Manc(a)ve, nämlich ein Abbild der Batcave aus dem Film „The Dark Knight„. So hat ein vermögender Erbe die Firma beauftragt das alte Herrenhaus einer ganz besonderen Renovierung zu unterziehen.