mancve logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
[mc4wp_form id="4288"]

You are viewing Music

Strellson: Make yourself unstoppable (Anzeige)

Posted on

Ist euch etwas an Strellson’s neuer Kampagne „Make yourself unstoppable“ aufgefallen? Abgesehen davon, dass das Musical-artige Video mit einem Cover des weltbekannten Song „Don’t Stop Me Now“ von Queen durch Produzent MNEK (Beyoncé, Rudimental und Kylie Minogue) unterlegt ist? Nein?! Gelauncht wurde die Campaign nämlich exakt am 5. September – es wäre der 70. Geburtstag von Freddie Mercury gewesen! Oh boy, keine andere Brand hätte am Todestag der Rock-Ikone eine bessere Hommage abliefern können!

Festival-Basics: Einfache Ernährung mit MAGGI Ravioli

ADVERTORIAL. Erst letzte Woche waren wir noch auf dem Hurricane Festival in Scheeßel – was einem überfluteten Acker par Excellence glich ist unsere Wohlfühloase. Das Spa der Audiophilen mit Hang zum unverblümten Rockstar-Lifestyle ohne prunkvolle Hotelräume und Annehmlichkeiten. Vorab macht man sich ja auch nur Gedanken um die einzig sinnvolle Art Nahrung zu sich zu nehmen, nämlich in flüssigem Aggregatzustand in Form von Bier und Hochprozentigem. Dabei ist es für den ein oder anderen sicherlich nicht hinderlich auch mal an was festes zwischen den Kiemen zu denken.

Suicide Squad-Theme? – Skrillex drops new ID feat. Rick Ross

Dass Rick Ross aka Ricky Rubio mit Skrillex eine Collab eingeht ist angesichts der Vielzahl von Hip-Hop-Artists, die das amerikanische Dubstep- und Electrogenie bisher mit in seine Tracks einbezogen hat, kaum verwunderlich. Allerdings darf man kaum noch von Zufall sprechen, wenn die Lyrics dann auch noch wie die Faust aufs Auge zum lang erwarteten DC Comic-Streifens „Suicide Squad“ von David Ayer passen.

Der Musik-Jahresrückblick 2015 als Mashup: DJ Earworm’s United State of Pop 2015

Auch wenn er sein Name gerade einmal einen Hochkaräter vermuten lässt, der auf Oma Fridas Diamanthochzeit, die Playlists über den Windows Media Player seines Toshiba Laptops mit Windows XP abspielt, so ist DJ Earworm schon wieder ein voller Erfolg gelungen: sein Mashup United State of Pop 2015 (50 Shades of Pop) hat bereits die eine Millionen Views innerhalb eines Tages geknackt und ist ein grandioses Rückblick auf das Musikjahr 2015.

What you need to listen to right now: Kygo’s newest single „Stay“

Tropical House ist „huge“ dieses Jahr. Na klar, wer vermisst keine chilligen Summerbeats bei dem trüben Wetter draußen? Produzent Kygo ist wahrscheinlich momentan das Aushängeschild der Szene und hat gestern seine neue Single „Stay“ released. Ihr wollt nicht damit aufhören auf Replay zu drücken!

Cardboard Chaos: Linkin Park spielt mit einer Fender Stratocaster aus Pappe

Cardboard Chaos ist eine äußerst interessante Dokumentarserie des Verpackungsexperten Ernest Packaging aus Los Angeles über die Vielseitigkeit des Produkts Pappe. Die Idee hierzu wurde geboren als Signal Snowboards Ernest Packaging damit beauftragte ein Snowboard aus Karton herzustellen. In der neusten Episode arbeitet der Verpackungsgigant mit Fender Guitars zusammen um zu prüfen ob es möglich ist eine surreal aussehende Gitarre zu schaffen, die auch noch gleichzeitig die gewohnte Soundqualität hervorbringt.

Drei jähriger DJ Arch Jnr verblüfft Jury und gewinnt SA’s Got Talent

Wer sich als weltbekannter DJ ansieht oder sogar den Titel World’s Best DJ abgeräumt hat, der blickt meist auf eine harte Schule aus weit über 10 Jahre Erfahrung mit Turntables, MIDI-Geräten, einem feinen Gehör und der Vorstellungskraft für kommende Hits zurück. Jetzt räumt ein drei jähriger im Business auf: DJ Arch Jnr gewinnt mit einer „smoothen“ Performance South Africa’s Got Talent. Das Format welches dem deutschen Supertalent gleichzusetzen ist verhilft dem charismatischen Jungen zu 35.000 $ Preisgeld,

Rick Ross veröffentlicht überraschenden Remix von Adeles „Hello“

Adele ist zurück und bricht bereits mit ihrer ersten Singleauskopplung „Hello“ des neuen Albums 25, welches ab dem 20. November in den Läden stehen wird, bereits sämtliche Rekorde. Der MMG-Rapper Rick Ross aka Ricky Rubio, der unter anderem dem Label Slip’N’Slide angehörte, hat seiner Kreativität freien Lauf gelassen und dem Nummer Eins-Hit sogar eine komplett neue Strophe spendiert, welche neben Adeles Stimme ertönt. Was für ein Masterpiece!

Popcorn Time über den Browser aufrufen: Illegales Film- und Serienstreaming war nie leichter

Ein 15 jähriger Programmierer hat den Zugriff auf den Film-Streamingservice „Popcorn Time“ für jedermann kinderleicht über den Browser zugänglich gemacht. Netflix spricht bereits von einer Bedrohung für das Geschäft durch die zahlreichen Varianten der Streaming Software.