Yamaha Resonator 125 Concept Motorrad Bike Moped

Zugegeben, die meisten Rider lachen sobald sie eine Maschine vor sich stehen sehen, die unter 500 Cubic Hubraum besitzt. Typische Bikes für Fahranfänger… Selbst die leichten Sportmaschinen können es einfach nicht mit den großen, bekannten Rennmaschinen aufnehmen – es fehlt ganz einfach etwas. Meist ist dies der Optik geschuldet und den schlechteren Komponenten, doch mit dem Yamaha Resonator 125 Concept wird Abhilfe geschaffen!

Café-Racer mit Vintage Optik

Offensichtlich wurden dem Café-Racer die Hipster-Gene direkt mit der Geburts mitgegeben, so überzeugt das Bike mit Design-Clues aus Yamahas Music-Division, die unter anderem mit vergoldeten Parts, Echt-Holzfurnier und einen Kontrast aus Chrom und matter Oberfläche die optische Erscheinung prägen. Genial auch die Integration des Smartphones in das Bike. Über eine spezielle Halterung am Lenker kann dieses geladen werden und ist von Umwelteinflüssen geschützt. Eine spezielle App projiziert alle Instrumente auf das Display inklusive Navigation.

 

Natürlich gibt es keine technische Daten, doch alles ist möglich, immerhin wird Yamaha ganz sicher einen Konkurrenten zur Grom oder der Honda Z125 zum Verkauf anbieten. Die Targetgroup von Vespa-Fahrern und Minibikern steht bereits im Fokus und dieses Bike könnte die lautstarken Klagen aufgrund fehlender Coolness im Bereich der kleinen Bikes verstummen lassen.

Fotos: Yamaha