Passend zum neuen Jahr und den überfüllten Fitnessstudios im Januar aufgrund der immer wiederkehrenden Vielzahl an kurzweiligen Neujahrsvorsätzen, die endlich mal wieder etwas für den elf Monate auf der Couch und im Büro verwahrlosten Körper zu tun, bringen die Buff Dudes eine absolut Preisverdächtige, satirische Dokumentation über den Gym Lifestyle und wie dieser in den heiligen Hallen, dem Fitnessstudio, ausgelebt wird. Eine exaktere Beobachtung über die Verhaltensweisen von unterschiedlichen Typen der Gattung Homo Sapiens bei der Ausübung von Kraftübungen findet man nicht einmal in einem Ethologielehrbuch der Uni Heidelberg. Großes Kino!

„The Gym. Millions of homo sapiens frequent this urban wilderness. Today we will take a look into this strange place and show you the gym like you’ve never seen it before.“

Gym Lifestyle auf den Punkt gebracht.

Hier findet ihr alles! Von der pubertierende Gang, die versucht jegliche Aufmerksamkeit von Weibchen auf sich zu ziehen wie Pfaue, den planlosen Neulingen, die leicht gereizten Routiniers, Fitgirls, welche mit den Reizen ihrer wohlgeformten Körpern spielen und Männer öffentlich erniedrigen möchten bis zu den Crossfitter oder die Single-Exercies-Device-User, die weiterhin keine Fortschritte machen. Anschauen, totlachen, unkontrollierbar schmunzeln, sich eventuell selbst wieder finden. Danach aber direkt weiter schwitzen! Aber nicht den Booster mit Aminos ’ne halbe Stunde vorm Pömperchen vergessen! Die die Gym-Etiquette hingegen schon, denn Gewichte zurücklegen ist versöhnt und Geräte desinfizieren ist Scheiße. Ihr Asis! 😀