Ein richtiger Mann rasiert trocken. Einen irrsinnig reichen Mann erkennst du am Zafirro Iridium. Das ist ein Rasierer mit einem 100.000 USD-Preisschild.

Zafirro Iridium mit Saphirglas

Anders als der Name vermuten lässt bestehen die Klingen aus purem Saphirglas. Nicht aus dem ultra-seltenen, gleichnamigen Mineral, welches hauptsächlich aus auf die Erde gestürzten Meteore bzw. dem Material geschöpft werden kann. Saphirglas hingegen findet ihr auch bei namhaften Uhrenherstellern als Uhrglas. ROLEX, TAG Heuer oder Patek Philippe setzen seit Jahrzehnten auf das ultra kratzresistente und strapazierfähige Glas.

Nie wieder Ersatzklingen kaufen

Zwar entfällt beim Zafirro Iridium damit auch der lästige Kauf von Ersatzklingen, da das unglaublich widerstandsfähige Glas eine komplette Lebzeit von Rasierer und Mensch überstehen soll, allerdings würde ein Otto-Normal-Bürger 256 Jahre brauchen um bei einem Verbrauch von einer Klinge pro Woche diesen unvorstellbaren Preis zu rechtfertigen. Der Break-Even-Point ist hier einzig und alleine nur zum Prahlen gedacht. Hier geht es schließlich um eine auf 99 Stück limitierte Edition. Ausverkauft!

Veröffentlicht von Stefan Maass

Founder of MANCVE. Publisher and Blogger at various labels. Lifestyle photographer, film maker and car maven. Fitness addict, espresso aficionado and design lover. Living in the fast lane. Sometimes more often than not inside a plane. Travel, eat, sleep, repeat.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.