Adele ist zurück und bricht bereits mit ihrer ersten Single „Hello“ sämtliche Rekorde. Die Auskopplung gehört zum neuen Albums 25, welches ab dem 20. November in den Läden stehen wird.

Rick Ross remixt „Hello“ von Adele

Es ließ nicht lange auf sich warten, bis der erste Remix richtig durch die Decke geht. Dass dies Rick Ross gelingt, hatte allerdings absolut niemand auf dem Schirm. Der MMG-Rapper Ross aka Ricky Rubio, der unter anderem dem Label Slip’N’Slide angehörte, hat seiner Kreativität freien Lauf gelassen und dem Nummer Eins-Hit sogar eine komplett neue Strophe spendiert, welche neben Adeles Stimme ertönt.

Wir reden hier von einem Masterpiece!

Was haltet ihr davon, passt das Aufeinandertreffen zweier Welten zusammen?

Veröffentlicht von Stefan Maass

Founder of MANCVE. Publisher and Blogger at various labels. Lifestyle photographer, film maker and car maven. Fitness addict, espresso aficionado and design lover. Living in the fast lane. Sometimes more often than not inside a plane. Travel, eat, sleep, repeat.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.