Wie das Rennpferd Morestead zu einem maßgeschneiderten 3-Teiler kommt: kein Witz oder eine dumme Anekdote, sondern der geniale Einfall des Buchmachers William Hill, der auf das Cheltenham Festival 2016, einem Pferderennen, aufmerksam machen will. Das wird dem pfiffigen Engländer auch ohne große Probleme gelingen, denn den Anzug für das auserwählte Pferd hat keine geringere als Emma Sandham-King, die Auszubildende des großartigen Alexander McQueen, handgefertigt. Ingesamt dauerte die Fertigung vier Wochen, wobei 18 m Tweed verwendet wurden. Aber seht selbst!

pferdeanzug-emma-sandham-king

morestead-rennpferd-anzug-emma-sandham-king

Fotos: William Hill

Veröffentlicht von Stefan Maass

Founder of MANCVE. Publisher and Blogger at various labels. Lifestyle photographer, film maker and car maven. Fitness addict, espresso aficionado and design lover. Living in the fast lane. Sometimes more often than not inside a plane. Travel, eat, sleep, repeat.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.