Supreme SS 2018 Spring Summer Frühjahrskollektion Lederjacke SS rot weiß grün Mann

Kein anderes Label löst so viel Hype aus wie die Streetwear-Marke „Supreme“ aus New York. Jetzt hat die Brand das erste Teaserbild aus der Supreme SS 2018 (Spring Summer) Kollektion released. Die Fans rasten aus, Supreme reibt sich die Hände! Zu sehen ist eine Lederjacke mit dem Supreme-Schriftzug als Nietenbesatz.

Supreme SS 2018 (Spring Summer): Kontraste und Pastelfarben

Dabei ist die Jacke in den typischen Gucci-Farben gehalten: grün, rot und weiß. Pure Absicht. Eine Provokation, dies es in sich hat. Immerhin zählt die Modemarke zusammen mit Louis Vuitton zu den wertvollsten der Welt. Zudem ist der Kragen wie auch die Beschriftung selbst in schwarzem Leder gehalten. Den Patches aufgesetzt sind die silbernen Nieten. Andere wiederum sprechen der Jacke eine gewissen Ähnlichkeit mit den Stücken von Michael Hoban aus den 80ern und 90ern zu.

Neben der schlicht gehaltenen Lederjacke wird es definitiv auch ein pastel-farbende Hoodie im Batik-Verfahren in die Frühjahrskollektion schaffen, den man unschwer auf dem Teaser-Bild erkennen kann.

Supreme Reseller Dokumentation

Als 1994 die Marke Supreme aus dem Boden spross konnte weder die New Yorker Brand selbst noch der Markt erahnen, dass diese die meist verkaufte Streetwear-Marke der Welt werden würde. Damit erlebte ebenfalls das Weiterverkaufen von Kleidung ein neues hoch. Complex News rollte bereits den ersten Trailer für die kommende Dokumentation über Supreme-Wiederverkäufer mit dem Titel „Sold Out: The Underground Economy of Supreme Resellers“ aus.

Insgesamt umfasst die Doku vier Episoden, welche die kontroverse und dubiose Welt der Brand und deren Auswirkungen auf die Street Wear-Szene beleuchtet. Mittlerweile sind alle Episoden bereits auf dem YouTube-Channel von Complex News verfügbar. Egal ob ihr euch bereits mit dem Hype auseinander gesetzt habt, selbst bekennender Fan seid oder einfach in die abstruse Welt eintauchen wollt. Diese Dokumentation ist gigantisch. Wortwörtlich.

Was haltet ihr von Supreme und der Jacke? Was sind eure Lieblings-Street Wear-Marken? Welcher Influencer kombiniert die Styles am geilsten?