IN EXTREMIS: Sandro Giordano fotografiert Menschen, die urkomisch zu Boden fallen

Ich liebe Foto-Projekte, die keine allzu gehaltvolle Message übermitteln. „In Extremis (Bodies with no regret)“ von Sandro Giordano könnte man höchstens als einen riesengroßen Warnhinweis verkaufen. Sich beim Sturz bitte abzurollen und nicht mit den Händen weiter die materiellen Lieblingsgüter zu umklammern. In seiner Serie inszeniert der Künstler mit Gespür für Details und dank einer […]